Am Dienstag, dem 18. Juli 2017, am vorletzten Tag dieses Schuljahres, führte das Mosaik-Gymnasium OHV in Oranienburg auf dem Sportplatz am Schlosspark seinen vierten alljährlichen Spendenlauf durch. Alle Schüler und Lehrer der Schule versammelten sich um 10 Uhr auf dem Platz. Laufen durfte, wer wollte. Es nahmen insgesamt 59 Läufer aus der Schüler- und Lehrerschaft teil. Jeder hatte sich im Vorfeld einen oder mehrere Sponsoren gesucht. Insgesamt wurden ca. 900 Runden je 400m gelaufen. Das sind 360km für mehr Bildungschancen in der Welt. Vor- und nachbereitet wurde und wird der Spendenlauf von der AG TofE – Together for Ethiopia – und Unterstützung erhielten wir von der Schulleitung, der Klasse 10a, verschiedenen Eltern und Lehrern. Das Geld wird zu Beginn des neuen Schuljahres an den Viva Humanidad e.V. überwiesen. Damit unterstützen wir den Erhalt und Neubau von Schulgebäuden der Sorobo school in Konso/Äthiopien. 

Gudrun Bartscher
Lehrerin am Mosaik-Gymnasium OHV in Oranienburg